Der Berg rief und vier Hagener Trias folgten seinem Ruf



Am Sonntag 24.06.2012 stand für die Landesligastarter Rene Pohlmann, Andre Hölzer, Michael Leiendecker und Christian Benz die Kurzdistanz beim Triathlon Altena auf dem Programm. Die Wassertemperatur war mit gut 24°C der wärmste Ort an diesem Tag, was scheinbar Rene Pohlmann dazu beflügelte die drittbeste Schwimmzeit (15:31) aller Ligastarter an den Tag zu legen. Wechselnde Wetterbedingungen mit Starkregen waren auf der Radstrecke mit insgesamt 4 x 200 Höhenmetern nicht unbedingt förderlich. Zusätzlich zum Regen erschwerten Schlaglöcher und Risse auf der Fahrbahn die Abfahrten.

Scheinbar unbeeindruckt dieser Tatsache konzentrierten sich alle auf ihr Rennen und fuhren dabei entsprechend gute Ergebnisse ein. Rene Pohlmann führte, dicht gefolgt von Andre Hölzer, die 4 Bergsteiger des TriTeams Hagen erfolgreich den Kohlberg hinauf. Mit einer Radzeit von 1:22 h waren beide im Gesamtfeld schnell unterwegs.



Michael Leiendecker, der nach einer Verletzungspause immer besser in Form kommt, bot Ex-Couch Potato Christian Benz bei seinem Kurzdistanzdebüt in den ersten beiden Runden erstklassige Schützenhilfe, so dass dieser am Ende mit nur 02:25 Minuten Rückstand hinter Michael Leiendecker die Radstrecke verließ.

Am Ende hieß es Gesamtplatz 14 für unsere Landesligastarter. Die Ergebnisse im Einzelnen:

Pohlmann, Rene 2:19:42 (Einzelwertung 25)

Hölzer, Andre 2:23:02 (Einzelwertung 35)

Leiendecker, Michael 2:39:22 (Einzelwertung 61)

Benz, Christian 2:49:39 (Einzelwertung 67)

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL