TERMINE

Unsere Weihnachtsfeier findet am 08.12. um 19.00 Uhr statt.
 
Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 
Willkommen beim Tri-Team Hagen

1. Triathlon Bundesliga 2013

Das TRI-TEAM HAGEN ist dabei!


Das Sparda-Bank Team Hagen startet nach drei Aufstiegen in Folge 2013 erstmalig in der 1. Damen Triathlonbundesliga. Dabei setzt das TRIATHLON-TEAM HAGEN voll auf die eigenen Talente und junge Nachwuchsathletinnen die in das starke Team eingebunden werden konnten.

 

Jule Möller, Sara Baumann, Lisanne Naumann, Franziska Scheffler, Heleen Adams und Ricarda Kappen.

 

Die notwendige Erfahrung bringen Trainer (Jochen Baumann) und Langstreckenspezialistin und Routinier Melanie Kroniger mit, um im Wettstreit unter den 10 besten Teams Deutschland zu bestehen. Einige der Teams haben sich mit internationalen Olympia Teilnehmerinnen verstärkt, so dass sich unsere Hagener Athletinnen viermal auf höchstem Leistungsniveau messen können.

 

Das Team freut sich auf die Herausforderung in der höchsten Traithlonliga mit Leidenschaft und tollen Leistungen bestehen zu können.

 

Die Saison startet am 12.05. ab 14:00 Uhr in Buschhütten (Kreuztal) mit einem Teamsprint über 800m Schwimmen, 20 km Rad, 5km Laufen!

 

 

Die weiteren Termine:

22.06.13 Schliersee

30.06.13 Düsseldorf

31.08.13 Hannover

 

 

Duathlon Eurpameisterschaft, Sara Baumann wird 6. der Juniorinnen


 

Die Saison 2013 startete für die Hagener Triathletin Sara Baumann direkt mit ihrem ersten internationalen Rennen. Im niederländischen Horst wurde am 21.04.die Duathlon Europameisterschaft über die Sprintdistanz - 5 km Laufen / 20 km Rad / 2,5 Km Lauf - ausgetragen. Als Juniorin belegte Sara einen hervorragenden 6. Platz. Unmittelbar nach den Abi Klausuren konnte die Athletin des TRI-TEAM HAGEN zeigen, dass die Saisonvorbereitung erste Erfolge zeigt und die Formkurve für die Highlights der 1. Triathlonbundesliga, dem DTU Nachwuchs Cup und den Deutschen Jugendmeisterschaften stimmt. Nach 18,32 min. über die ersten 5 km wechselte Sara als 7. ca. 30 Sek. hinter der Spitze. Zusammen mit vier niederländischen Starterinnen, zwei Italienerinnen und einer Russin versuchten sie die Spitzegruppe aufzufahren. Fünf Juniorinnen bauten den Vorsprung auf der Radstrecke jedoch auf ca. 1 min. aus. Mit einem schnellen zweiten Lauf konnte Sara die Mitstreiterinnen der zweiten Radgruppe in einer Gesamtzeit v. 1:04,56 Std. auf Distanz halten und belegte einen tollen 6. Platz im ersten Europameisterschaftsrennen. Europameisterin wurde Ivana Kuriackova (Slovakei) in 1:03,05 Std., Platz zwei ging an Großbritannien und der 3. Platz nach Spanien. am 12.05. nimmt die Saison dann richtig Fahrt auf, das Sparda-Bank Team Hagen mit Franziska Scheffler, Ricarda Kappen, Heleen Adams und Sara Baumann bestreitet das 1. Rennen der Triathlonbundesliga in Buschhütten (Kreuztal).

 

 

11. Mettmanner Duathlon


 

Am Sonntag, 21.04.13 fand der Duathlon mit ca. 600 Startern statt. Bei leicht kühler Temperatur und Sonnenschein war gutes Wettkampfwetter gegeben.

Es wurden angeboten:

- Volks- / Sprintdistanz: 5 Km laufen, 20 Km Radfahren, 2,5 Km laufen

- Kurzdistanz: 10 Km laufen, 40 Km Radfahren, 5 Km laufen.

Die Laufstrecke verlief als profilierte Runde durch ein Wohngebiet und angrenzenden Wirtschaftswegen. Die Radstrecke war eine anspruchsvolle wellige Runde durch das Neandertal und einem giftigen Anstieg von ca. 800 m. Als Teilnehmer waren dabei:

Volks-/Sprintdistanz:

Hans-Peter Kremer Zeit: 01:30:31 AK 70 1. Platz

Kurzdistanz:

Peter Müller Zeit: 02:21:11 AK 40 4. Platz

 

(K)Ein Zuckerspiel



 

Einen etwas anderen Trainingslauf haben Olaf Kornemann, Peter Müller und Norbert Kraft am 06.03.2013 veranstaltet. Sie nahmen am sogenannten Zuckerspiel teil, gespickt mit 677 Höhenmetern auf der Halbmarathondistanz im Wuppertaler Burgholz.

Nach dieser Tortour lief Peter nach 1:32:07 als Gesamt-Sechster ins Ziel, Olaf wurde mit 1:46:27 als 25. gewertet und Norbert schaffte die Strecke als 40. in 1:52:17.

Es war einfach nur hart, so die meisten Teilnehmer. Ob wir uns das noch einmal antun? ...

 

 

Zwei Tri-Teamer beim Venloop

 

 

Trotz eisiger Temperaturen und heftigem Wind gingen Jenny und Andrea am Sonntag, dem 24.03.2013 beim Venloop in Holland an den Start. Für Jenny, die sich auf die Mitteldistanz in Kraichgau vorbereitet, ein willkommener Trainingslauf und bereits ihr zweiter Venloop. Und für Andrea eine besondere Herausforderung, nachdem sie im Vorjahr ihren Startplatz aufgrund von Rückenproblemen widerstrebend abgeben musste.

Getragen von der fantastischen Atmosphäre und den unzähligen, feiernden und anfeuernden Zuschauern entlang der gesamten Strecke, liefen die beiden von Anfang an entspannt die 21 km zusammen und gingen schließlich gemeinsam mit einer Zeit von 2:12 freudestrahlend durch’s Ziel.

 
«StartZurück51525354555657585960WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
 

SPONSOREN

Banner
Banner
Banner
Banner

PARTNER

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner