TERMINE

Unsere Weihnachtsfeier findet am 08.12. um 19.00 Uhr statt.
 
Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 
Willkommen beim Tri-Team Hagen

25. Elseyer Herbstwaldlauf am 09. Nov. 2013


 

Mehrere Tri-Team Mitglieder nahmen an dem letzten Herbstwaldlauf teil.

Mit diesem 25. Lauf stellt der Elseyer Turnverein den Lauf ein, nach dem Motto "Aufhören wenn es am schönsten ist"

Alle Jahre waren geprägt durch Regen, Schlamm, Glatteis, Schnee aber auch mal verbunden mit Sonne. Manchmal hatte es vor dem Lauf tagelang geregnet und damit ergab sich eine richtige Regen- u. Schlammschlacht.

Diesmal gab es keinen Regen aber die Schlammschlacht.

Der Streckenverlauf ist sehr anspruchsvoll, über höchste Höhen, in Täler und heftige lange Steigungen.

Ein gemeinsames Bild aller Teilnehmer ergab sich leider nicht.

 

Ergebnisse:

W 45 Blarr, Michaela 2. Pl. 0:52:46

W 50 Osthoff, Gudrun 3. Pl. 1:02:12

W 50 Görge, Ulrike 5. Pl. 1:06:10

 

M 40 Zeiler, Ralf 6. Pl. 0:45:07

M 45 Wiecha, Rufin 7. Pl. 0:42:36

M 45 Geuss, Marco 10. Pl. 0:44:15

M 45 Schlüter, Jörg 19. Pl. 0:50:35

M 50 Oefler, Michael 1. Pl. 0:38:13

M 70 Kremer, HaPe 1. Pl. 0:54:55

 

 

27.10.2013 Frankfurt Marathon


 

„Der Wind bremste die Läufer“ ; „Bestzeiten waren an diesem stürmischen Herbsttag nicht zu erwarten“ so oder ähnlich lauten die meisten Überschriften der Berichterstattung über den am vergangenen Sontag stattgefundenen 32. Frankfurter Marathon. Rund 15.000 Läufer aus 32 Nationen wurden pünktlich um 10:30 Uhr auf die 42,2 km lange Strecke geschickt. In der ersten Startreihe wie immer die Spitzenläufer aus Kenia und Äthiopien, viel weiter hinten im Feld Walther Fröhlich vom Tri-Team Hagen. Aber egal ob Profiläufer oder Hobbyläufer alle hatten sie kurze Zeit nach dem Start mit zeitweiligem Regen und später mit stürmischen Windböen von bis zu 50 km/h zu kämpfen. Trotz des schlechten Wetters waren viele Zuschauer an die Strecke gekommen, so auch Michael Leiendecker der Walther unterwegs kräftig anfeuerte. Walther erreichte das Ziel in der stimmungsvollen Festhalle nach 3:15:44 h, dies bedeutete den 1597. Gesamtrang und den 104. Platz von 1878 Startern in der Altersklasse M50.

Nach dem Rennen machten Michael und Walther noch einen kurzen Spaziergang zum Frankfurter Römer, aber ohne aufgebautes Ironman-Ziel sah hier alles irgendwie ungewohnt aus.

 

 

11. Radio-MK-Lauf am 03.Okt. 2013


 

Die Veranstaltung wechselt jährlich und fand diesmal in Hemer im Sauerlandpark und durch das Felsenmeer statt. Es war eine Distanz von 10 Km mit 2 Runden zu laufen. Der Streckenverlauf war sehr wellig. Die Gesamtteilnehmerzahl lag bei ca. 750.

 

2 Tri-Team Mitglieder waren dabei und erzielten vorzeigbare Ergebnisse:

Michaela Blarr W45 6. Platz in der Zeit 00:54:41

HaPe Kremer M70 1. Platz 00:54:01

 

Saisonabschlussfahrt am 21.09.2013


 

Eine ganz gemischte Gruppe Trias von klein bis groß startete am 21.09.2013 in Herdecke zur Saisonabschlussfahrt. Vorbei am Hengsteysee ging es über Ergste, Rheinen und Hennen nach Lendringsen. Von dort fuhren wir die schöne Alleestrasse zurück nach Schwerte (Vorsicht: Schlaglöcher!), um von da aus nach insgesamt 55 km unser Ziel in Herdecke wieder zu erreichen.

Die flache Streckenführung und das lockere Tempo ermöglichten viele Gespräche innerhalb der Gruppe und es machte allen somit viel Spaß.

Einen gemütlichen Ausklang fand die Veranstaltung im Cafe Extrablatt bei Kaffee und Kuchen.

 

1. Herrenteam des TRI-TEAM HAGEN steigt als Regionalligameister in die NRW Liga auf!



 

Nach Blaualgenalarm an der Xantener Südsee wurde aus dem Nibelungen Triathlon ein Duathlon (10km Laufen-42km Rad-5km Laufen). Wie zum Saisonastart in Hagen schließt die Regionalliga ihre Saison mit sintflutartigen Regenfällen.

 

 

Wie vor Wochenfrist das Damenteam krönt das 1. Herrenteam des TRI-TEAM eine perfekte Saison. Mit dem 3. Tagessieg von Carl-Daniel Mittelbach und einem 2. Platz der Tagesteamwertung steigt das TRI-TEAM HAGEN unangefochten mit 8 Punkten Vorsprung nach 5 Rennen in die NRW Liga auf. Seit 2010 gelang der 4 Aufstieg in Folge und somit der direkte Durchmarsch von der untersten Liga in die höchste NRWs. Nunmehr locken „nur“ noch die Triathlon Bundesligen!

Wie am vorigen Wochenende bereits Jule Möller und Sara Baumann überzeugte diesmal Oliver Brammen durch einen Doppelstart zum Saisonfinale. Nach den erfolgreichen NRW Meisterschaften (3. Platz) trug Oli mit einem 8. Platz maßgeblich zum Erfolg im letzten Ligarennen der Saison bei. Tobias Rehm schaffte trotz ausgefallener Schwimmstrecke einen hervorragenden 16. Platz und Hendrik Möller, der normaler Weise als Siegaspirant in die Ligarennen geht, konnte nach einer gerade erst ausgeheilten Verletzung, trotz Trainingsrückstand, mit den Jungs die Meisterschaft feiern. Sowie Niklas Kost, der in drei Rennen im Verlauf der Saison zum Einsatz kam und Ersatzstarter Yannik Hillebrand.

 

 

Tageseinzelwertung:

1.Carl-Daniel Mittelbach 1:56,40

8. Oliver Brammen 2:03,01

16. Tobias Rehm 2:05,00

29. Hendrik Möller 2:11,05

 

Regionalliga Abschlusstabelle:

1 Tri Team Hagen

2 SG Tri Power Rhein Sieg

3 TRC Essen 84 II

4 DLC Aachen II

5 Bayer 05 Uerdingen III

6 ASV Köln II

7 Bielefeld II

8 Triathlon Team Witten IV

9 SV Bergisch Gladbach

10 Brander SV Tri Team II

11 Team TVE Netphen II

12 Tri Team Ratingen 08

13 Mönchengladbacher TV 1848

14 TuS Breitscheid 59 973

15.RC Lüdenscheid

16 LV Tristar Oelde

17 TG Neuss

18 TuS 09 Erkenschwick

 

 
«StartZurück51525354555657585960WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
 

SPONSOREN

Banner
Banner
Banner
Banner

PARTNER

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner