TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 
Landesliga Mitte und Senioren mit Saisonabschluss in Hückeswagen

Am Samstag ging die dritte Mannschaft des Tri-Teams Hagen in der Besetzung Michael Höfling, Jochen Menk, Ralf Papendick und Andre Hölzer über die Sprintdistanz in Hückeswagen ins Abschlussrennen.



Um 11:30 Uhr starteten die vier von der Zornigen Ameise in die Bevertalsperre aus der sie mit je 30 Sekunden Abstand in der Reihenfolge Michael, Andre, Ralf und Jochen wieder entstiegen. Während Michael beim Rad noch eine Minute gutmachen konnte, fuhren die anderen Drei einen fast sekundengenau gleichen Radsplitt.

Beim abschließenden 5 km Lauf vom Damm der Bevertalsperre zum Sportplatz in Hückeswagen änderte sich an der Reihenfolge nichts mehr und punktgleich mit dem Schwelmer SC belegte das Tri-Team Hagen III den elften Platz.

In der Gesamttabelle reichte es für den 17. Platz (von 25).

Hier die Einzelergebnisse
Total. Nr. Name Vorname Mannschaft Endzeit Schwimmen Rad nach Rad Laufen
29 1037 Höfling Michael Tri Team Hagen III 1:11:28 1972 0:07:54 0:40:13 0:48:07 0:23:20
43 1040 Hölzer Andre Tri Team Hagen III 1:13:56 1967 0:08:22 0:41:36 0:49:58 0:23:57
56 1039 Papendick Ralf Tri Team Hagen III 1:15:23 1955 0:08:55 0:41:32 0:50:28 0:24:55
70 1038 Menk Jochen Tri Team Hagen III 1:17:24 1966 0:09:29 0:41:26 0:50:56 0:26:28

Jochen versuchte nach dem Rennen noch aus der Luft die verlorenen Minuten auf der Laufstrecke zu analysieren, daher hier auch noch Luftbilder vom Start- und Zielbereich.





Das Seniorenteam aus Hagen ging verletzungsbedingt in Hückeswagen nicht mehr an den Start und belegt in der Endabrechnung der Saison Platz 20 (von 29).
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner