TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 
II. Mannschaft des Tri Team in Altena am Start

Die Regionalliga der Herren befindet sich auf der Zielgerade der Saison. Nach den Rennen in Gütersloh, Harsewinkel und Mönchengladbach stand am vergangenen Wochenende das vorletzte Rennen in Altena auf dem Programm. Mit den guten Platzierungen in den ersten Rennen hatte das Tri Team Hagen II einen gesicherten Platz im Mittelfeld der Tabelle. Da war es auch nicht weiter tragisch, dass gleich zwei Ausfälle in der Stammbesetzung zu verzeichnen waren. Yannik Hillebrand musste kurzfristig für Nils Hollander in der ersten Mannschaft beim Rennen der 2.Bundelsiga in Grimma einspringen. Dafür startete Ralf Zeiler. Als dann in der Nacht zum Sonntag, Rene Pohlmann sich aus dienstlichen Gründen ebenfalls abmelden musste, zeigte sich der gute Teamgeist im Verein. Kurzerhand sprang Dominik Asmuth ein, der zum Glück -wie so viele in dieser Nacht - Dank des spannenden Fussballspiels um halb eins noch nicht im Bett war ;-)

Von der Stammformation blieben noch Florian Winterstein und Niklas Kost.



Für die Athleten hielt der Ausrichter SSG Altena eine harte Kurzdistanz mit 1400 Höhenmetern bereit. Nach 1000 m Schwimmen galt es eine Doppelwendepunktstrecke zu durchfahren, wobei es 6 mal!! den Kohlberg kräftezehrend hinauf und rasant wieder hinab ging. Abschließend dann ein nicht weiniger kräfteraubender 10 km Lauf auf einer welligen Strecke.

Die besten Beine teamintern erwischte erwartungsgemäß Florian. Nach knapp 16 Minuten verließ er das Wasser und wechselte auf die anspruchsvolle Radstrecke. Hier kam ihm seine Radstärke zugute, auch durch einen soliden abschließenden Lauf konnte er sich mit dem 15. Platz im vorderen Drittel des Teilnehmerfeldes positionieren. Als erster des Teams beendete allerdings Niklas bereits nach 14 Minuten die erste Disziplin und wechselte aufs Rad. Ralf und Dominik komplettierten das Quartet und versuchten den Anschluss zu halten. Das gelang beiden mit einer guten Radleistung ganz gut, und konnten noch auf Niklas aufschließen. In der Tageswertung belegte das Team den 15. Platz und war mit dieser Mannschaftsleistung angesichts der kurzfristigen Umbesetzung sehr zufrieden.

Das letzte Rennen wird am 07.08. in Sassenberg ausgetragen.

Einzelwertung:
15.Florian Winterstein, Tri Team Hagen II,     2:20:44
60.Ralf Zeiler, Tri Team Hagen II,          2:47:21
63.Niklas Kost, Tri Team Hagen II,      2:49:16
64.Dominik Asmuth, Tri Team Hagen II,       2:50:07


Mannschftswertung
1. MAXMO Mönchengladbach
...
15. Tri Team Hagen II


Tabellenstand nach 4 von 5 Rennen
1. MAXMO Mönchengladbach
...
11. Tri Team Hagen II
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner