TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 

Morgens 9 Uhr in Herscheid…

…starteten Sepp Möller, Sven Kay, Peter Müller und Marc Friedrich-Heyking (v.l.n.r.) als TriTeam Hagen III ins letzte Rennen der Landesliga Mitte.

 

Nach 500m auf kurzen Bahnen stiegen die Vier im Sekundenabstand aus dem Becken und wechselten auf die Räder.

Auf der 20km-Radstrecke blieben Peter und Sepp stets an den ersten 20 dran, während Marc und Sven einige Minuten in den Bergen verloren.

Den ersten Anstieg auf der 5km-Laufstrecke verfluchten alle Athleten gleichermaßen, doch schien Peter mit der Hitze am Besten klarzukommen. Er holte auf den drei Runden ein paar Minuten raus und ging schließlich nach 1:21:37 (17. Gesamt) als Erster des TriTeam Hagen ins Ziel. Sepp folgte einige Minuten später und auch Marc beendete das Rennen mit einer soliden 1:34.

Sven war leider vom Pech verfolgt und musste, nach Zeitstrafe wegen Schwimmens mit Stulpen und einem nicht bemerkten Platten im Hinterrad, die Laufrunde wegen Wadenproblemen abbrechen.

Alles in allem, ein erfolgreicher Spätsommer-Triathlon, der auch für den Begleittross (Tina und Denise) aufgrund der kurzen Wege sehr kurzweilig und unterhaltsam war.

Herzlichen Dank an alle Athleten, die in dieser Saison für das TriTeam Hagen III an den Start gegangen sind und zum 15. Platz im 24 Mannschaften starken Landesliga Mitte Feld beigetragen haben !!

Morgens 9 Uhr in Herscheid…

…starteten Marc Friedrich-Heyking, Sven Kay, Peter Müller und Sepp Möller als Tri-Team III ins letzte Rennen der Landesliga Mitte.

Nach 500m auf kurzen Bahnen stiegen die Vier im Sekundenabstand aus dem Becken und wechselten auf die Räder.
Auf der 20km-Radstrecke blieben Peter und Sepp stets an den ersten 20 dran, während Marc und Sven einige Minuten in den Bergen verloren.
Den ersten Anstieg auf der 5km-Laufstrecke verfluchten alle Athleten gleichermaßen, doch schien Peter mit der Hitze am Besten klarzukommen.
Er holte auf den drei Runden ein paar Minuten raus und ging schließlich nach 1:21:37 (17. Gesamt) als Erster des TriTeam Hagen ins Ziel.
Sepp folgte einige Minuten später und auch Marc beendete das Rennen mit einer soliden 1:34.
Sven war leider vom Pech verfolgt und musste, nach Zeitstrafe wegen Schwimmens mit Stulpen und einem nicht bemerkten Platten im Hinterrad, die Laufrunde wegen Wadenproblemen abbrechen.

Alles in allem, ein erfolgreicher Spätsommer-Triathlon, der auch für den Begleittross (Tina und Denise) aufgrund der kurzen Wege sehr kurzweilig und unterhaltsam war.

Herzlichen Dank an alle Athleten, die in dieser Saison für das TriTeam Hagen III an den Start gegangen sind und zum 15. Platz im 24 Mannschaften starken Landesliga Mitte Feld beigetragen haben !!
 
 
Banner
Banner
Banner
Banner