TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Schwimmtrainer gesucht

Wir suchen ab sofort einen neuen Schwimmtrainer. Weitere Infos gibt es hier.

 
Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 

Triathlon Rheine wird zu einem weiteren Meilenstein des Tri Team Hagen

 

Das Regionalliga-Herrenteam sichert sich die Führung in der Gesamtwertung

 

CD Mittelbach gewinnt das Ligarennen und wird Vize-NRW Meister

 

Lisanne Naumann verteidigt ihren NRW Meistertitel ungefährdet

 

Kurz nach dem Schwimmstart rechnete noch keiner damit, dass unsere Herren sehr schnell wieder das Ufer erreichen werden und mit Tobias Rehm und „CD“ Mittelbach auf den Positionen 2 und 3, gefolgt von Niklas Kost und mit nur 20 Sekunden Abstand Oliver Brammen, die Grundlage für eine erfolgreiche Sprintdistanz über 500 Meter Schwimmen, 20 km Radfahren und ca. 5,6 km Laufen legten.

Mittelbach trat kräftig in die Pedale und war bereits nach 29:19 schon wieder auf der Laufstrecke. Kost und Rehm konnten diesem Tempo nicht ganz folgen und büßten ihre Spitzenpositionen ein, während sich Brammen erneut mit einer soliden Radleistung eine gute Ausgangsposition für das noch ausstehende Laufen sichern konnte. Beim Laufen machte Mittelbach dann Nägel mit Köpfen und lies die Konkurrenz hinter sich und lief somit ungefährdet zum Sieg. Auch Kost und Brammen, gewohnt laufstark, konnten Plätze gut machen. Kost belegte Platz 15, Brammen Platz 6. Tobias Rehm hatte scheinbar sein „Trauma von Rheine“ aus dem Vorjahr nicht so gut bewältigt wie Mittelbach und musste beim Laufen Federn lassen und kam als 38er ins Ziel.

Mit dieser großartigen Gesamtleistung hieß es am Ende Platz 2 für das Tri Team Hagen in der Tageswertung hinter dem Team aus Essen. Damit sichert sich das Tri Team Hagen die Führung in der Gesamtwertung und kann relativ entspannt dem Liga Rennen in Xanten entgegen sehen.

Im Rennen um die NRW Meisterschaft auf der Sprint Distanz hatte das Tri Team Hagen ebenfalls ein Wörtchen mitzureden, ging hier schließlich Lisanne Naumann als Titelverteidigerin an den Start. Lisanne ließ zu keinem Zeitpunkt des Rennens Zweifel daran, an ihre Leistung aus dem Vorjahr anknöpfen zu wollen, und verteidigte somit Ihren Titel! Des Weiteren gelang es Mittelbach in einem durch Sekunden entschiedenen „Fernduell“ den Vize Meistertitel einzufordern. Lediglich einem Starter aus der 1. Bundesliga musste er sich geschlagen geben.

Ebenfalls in Rheine startete Rene Pohlmann der vor allem beim Laufen und Schwimmen eine starke Leistung zeigte und somit mit einem 4. Platz in seiner Altersklasse nur knapp am Podium vorbeischrammte.

Auch unsere Seniorenliga Starter Kai, Arnim, Sven und Olaf belegten einen guten Platz im Mittelfeld.

In der Hektik, die diese Kurzdistanz mit sich bringt, behielten alle einen kühlen Kopf und konnten bis auf Kai, eine solide Leistung abliefern. Trotz frühzeitigem Ausscheiden von Kai und dadurch mit der höchsten Platzziffer dotiert, erreichte das Team immerhin einen guten 19. Platz.

Wir gratulieren allen unseren Startern zu dieser Leistung.

 

 
 
Banner
Banner
Banner
Banner