TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Techniktraining donnerstags
Ab sofort bietet unser Schwimmtrainer Uwe das Donnerstags Schwimmtraining von 18:00 bis 20:00 Uhr allen ambitionierten Vereinsmitgliedern als Technik-Einheit an. Bitte nutzt das Angebot.
 
Schwimmtrainer gesucht

Wir suchen ab sofort einen neuen Schwimmtrainer. Weitere Infos gibt es hier.

 
Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 

 

Triathlon-Team Hagen bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen in Düsseldorf erfolgreich - Franziska Scheffler wird Deutsche Meisterin über die Olympische Kurzdistanz

 

Franziska Scheffler, Michael Oefler und Rolf Felber waren in Düsseldorf bei den Deutschen Meisterschaften über die Olympische Kurzdistanz von 1,5 Km Schwimmen, 40 Km Radfahren und 10 Km Laufen am Start. Ab Morgens waren insgesamt 2000 Starter/innen über Sprint- und Olympische Distanz unterwegs. Beim Eliterennen über 750 m Schwimmen, 20 Km Radfahren und 5 Km Laufen startete der Deutsche Olympiasieger Jan Frodeno.

 

Die Veranstaltung war gut organisiert und die Athleten/innen wurden bei trockenem Wetter vor allen Dingen auf der Laufstrecke von den zahlreichen Zuschauern toll unterstützt. Zum Glück war es den ganzen Tag trocken, denn die schnelle und etwas windanfällige Radstrecke führte auf den beiden Radrunden zum Ende über einige hundert Meter Kopfsteinpflaster, das die Athleten ordentlich durchgeschüttelt hat und gleichzeitig ein Test für das Radmaterial war!


Franziska Scheffler wurde Deutsche Meisterin in der AK WAK 1 und belegte Platz 2 in der Frauengesamtwertung!

 

Michael Oefler und Rolf Felber waren im Herrenfeld gut unterwegs. Für Rolf war es die Generalprobe und der letzte Test für den IRONMAN Frankfurt am 24. Juli 2011.

 

Zufrieden mit seiner Rad- (36er Schnitt) und Laufzeit blickt Rolf jetzt erwartungsvoll in Richtung Frankfurt.


Die Zeiten von Franziska, Michael und Rolf:

 

Franziska Scheffler 2:10:05 Std. Gesamt (26:53-1:02:28-36:27) 1. Platz AK WAK1 – 2. Gesamt

Michael Oefler 2:31:08 Std. Gesamt 57. Platz AK MSen2 – 264. Gesamt

Rolf Felber 2:46:25 Std. Gesamt (39:22-1:10:21-48:21) 20. Platz AK MSen4 – 317. Gesamt

 

Fazit: Düsseldorf war eine Reise wert, auch wenn es ein paar „Kinderkrankheiten“, wie bei jeder neuen Triathlonveranstaltung bei der 2. Auflage noch zu verbessern gibt!

 
 
Banner
Banner
Banner
Banner