Absage 30. Hagener Injoy Triathlon


Liebe Triathletinnen und Triathleten,

das Orgateam sowie der Vorstand des Tri-Team Hagen haben sich dazu entschlossen den 30. Hagener Injoy Triathlon abzusagen. Sicherlich ist die Veranstaltung erst Mitte Mai, allerdings sind für uns gerade die nächsten Tage und Wochen wichtig in der Vorbereitung, verbunden mit regelmäßigen Treffen. Aufgrund der sich aktuell nahezu stündlich ändernden Lage hinsichtlich der dynamischen Entwicklung der Verbreitung des Corona Virus und den damit verbundenen Auflagen und Anordnungen kann eine planmäßige Vorbereitung leider nicht gewährleistet werden. Daher haben wir den Entschluss gefasst, die Veranstaltung nicht durchführen zu lassen. Auch eine Verschiebung in den Sommer ist nicht zu leisten. Die Veranstaltung mit über 1.000 Teilnehmern muss entsprechend organisiert und auch von vielen helfenden Händen gestemmt werden.

Wir haben mit unserem Zeiterfasser vereinbart, dass die Starter eine entsprechende E Mail zu gesendet bekommen. Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, ihren Startplatz auf 2021 umschreiben zu lassen, eine Startgeldrückerstattung zu erhalten oder dem Verein das Startgeld zu spenden.

Auch wenn die Veranstaltung uns Jahr für Jahr in der Vorbereitung an unsere Grenzen bringt und der Tag selbst sehr kräftezehrend ist, so leisten wir die Arbeit doch gerne - da auch wir gerne an gut organisierten Veranstaltungen teilnehmen. Umso schwerer ist uns diese Entscheidung gefallen, aber derzeit gibt es wichtigeres als Triathlon.

Wie Grundsätzlich die Saison verlaufen wird vermag derzeit noch niemand zu sagen. Aktuell werden immer mehr Veranstaltungen abgesagt.

Kommt gut und vor allem gesund durch die turbulente Zeit, und freuen wir uns auf einen schönen 30. Hagener Triathlon in 2021!

Bleibt gesund, schöne Grüße

Euer Vorstand und das Orgateam

Triathlon Team Hagen e.V.