SKS Bike-Marathon


Saisonauftakt und Formtest mit dem MTB beim SKS Bike-Marathon in Sundern-Hagen!
Es wurden 3 Streckenlängen angeboten: 100 KM und 2400 HM, 55 KM und 1400 HM sowie 32 KM und 800 HM. Florian Winterstein fuhr die 55 KM und Rufin Wiecha sowie Roger Müller die 32 KM. Vor dem Start fragten sich einige wie die Streckenverhältnisse nach dem Regen vom Vortag so sind, bzw. wie sie werden, denn die Wettervorhersage meldete ab 10.30 Uhr Regen.


Der Regen kam dann pünktlich mit dem Startschuss!
Die nassen, matschigen und rutschigen Untergründe machten den Rennverlauf nicht leichter, aber schufen für alle Teilnehmer gleiche Streckenverhältnisse. Auch andere Hagener Vereine (Zee Aylienz, ATS-Nahmer) waren in Sundern vertreten.


Florian Winterstein: 55KM / 2:25:43 STD, AK Senioren 1, Platz 27 von 127 Startern in seiner AK

Rufin Wiecha: 32 KM / 1:40:05 STD, AK Senioren 3, Platz 10 von 142 Startern in seiner AK

Roger Müller: 32KM / 1:45:10 STD, AK Senioren 3, Platz 19 von 142 Startern in seiner AK




Für Florian Winterstein, der mit Franzi Scheffler das 55 KM Rennen fuhr, war es das erste MTB-Rennen.
Es hat auf jeden Fall mal wieder Spaß gemacht mit dem MTB über Waldwege, Trails und wurzelgespickten Singletrails zu fahren!


Zielbereich Sundern-Hagen




Singletrail SKS Bike-Marathon