Triathlon-Team Hagen
Hammer Winterlaufserie

Erfolgreiche Vorbereitung!



Die Vorbereitung auf die Triathlonsaison 2016 läuft auf vollen Touren. Zwar mussten einige Athleten erkältungsbedingt passen, aber die drei TRI-TEAM Starter konnten umso besser und erfolgreicher ihre Form bei der Hammer Winterlaufserie testen. Über 10 km konnten Oliver Brammen, Florian Winterstein und Andre Hölzer schon im Januar mit einer guten Laufform aufwarten.

10 km Winterlaufserie Hamm, 31.01.:

9. Oliver Brammen 34,44
25. Florian Winterstein 36,57
331. Andre Hölzer 44,57

1.056 Läufer im Ziel

15 km Winterlaufserie Hamm, 14.02.

37. Florian Winterstein 57,45

Die Vorbereitung auf die Triathlonsaison 2016 läuft auf vollen Touren. Zwar mussten einige Athleten erkältungsbedingt passen, aber die drei TRI-TEAM Starter konnten umso besser und erfolgreicher ihre Form bei der Hammer Winterlaufserie testen. Über 10 km konnten Oliver Brammen, Florian Winterstein und Andre Hölzer schon im Januar mit einer guten Laufform aufwarten.

 

10 KM Winterlaufserie Hamm, 31.01.:

 

9. Oliver Brammen 34,44
25. Florian Winterstein 36,57
331. Andre Hölzer 44,57
1.056 Läufer im Ziel

 

15 Km Winterlaufserie Hamm, 14.02.

 

37. Florian Winterstein            57,45

 
Happy Birthday !!

Hallo lieber Hans-Peter Kremer,

wir wünschen Dir alles Gute zu Deinem AK-Wechsel  und
natürlich ganz herzlichen Glückwunsch zu  Deinem 75. Geburtstag.

HaPe, das ist einfach der Hammer, wie fit und quirlig Du bist!!
Wir wünschen Dir weiterhin sehr viel Gesundheit und noch viele Tänze mit Deiner Doris!!

Liebe Grüße
von  Deinen  „Tri-Team Hagen“  Freundinnen und Freunden
 
Silvesterlauf in Iserlohn „Rund um den Danzturm“

Um das Jahr 2015 gebührend ausklingen zu lassen, entschieden sich Sina Prinz, Rene Pohlmann und Oliver Brammen am Silvesternachmittag beim alljährlichen „Lauf Rund um den Danzturm“ teilzunehmen. Der Lauf ist mit seiner anspruchsvollen und höhenmeterlastigen Strecke und stets guten Organisation eine nette Alternative zu manch anderen Silvester-Klassikern. Als erstes nahm Sina die schlammige Strecke in Angriff. Sie konnte das 5 km Rennen als erste Frau in einer Zeit von 21:12 min gewinnen und wurde damit natürlich auch Erste in ihrer Altersklasse „weibliche Schüler“.



Eine viertel Stunde später starten Rene und Olli beim 10.3 km langen Hauptrennen. Beiden gelang es durch eine taktische Renngestaltung persönliche Bestzeiten auf der Strecke zu erlangen, was in Ollis Fall sogar für den Gesamtsieg reichte (37:02 min) und Rene den 5. Platz (41:42 min, 3. Platz AK 30) in dem über 200 Teilnehmer starken Feld einbrachte.

Alle drei Tri-Team-Mitglieder freuten sich über einen gelungenen Lauf und sind mit dem jetzigen Stand der Saisonvorbereitung sehr zufrieden.
 
Silvesterlauf  Werl -> Soest

Insgesamt 3706 Läuferinnen  und Läufer waren diesmal nach Werl gekommen um an dem letzten 15 km Lauf des Jahres teilzunehmen. Die Bedingungen waren mit 10°C, Sonnenschein und leichtem Rückenwind hervorragend und hatten so noch mehr Zuschauer als sonst an die Strecke gelockt. Solche idealen Voraussetzungen hat es in der 34-jährigen Geschichte des Silvesterlaufes nicht allzu oft gegeben. Der Rest war wie immer: bei ausgelassener Volksfeststimmung entlang der Strecke, schlängelte sich die Läuferkaravane über die B1 von Werl bis nach Soest. Mittendrin auch vier Hagener vom Tri-Team, die alle im vorderen Läuferfeld auf den Soester Marktplatz einliefen.



Ergebnisse:
282.    Walther Fröhlich        01:04:24    23. AK50
482.    Marc Friedrich-Heyking        01:08:26    75. AK40
590.    Michael Leiendecker        01:09:42      8. AK60
1354.    Hans-Peter Kremer        01.18.54      2. AK70

 

26. Hagener Sparda-Bank Triathlon

Sonntag, 22.05.2016

Start und Ziel im Hengstey Bad



Jetzt neu!

- FUN Triathlon & Staffelwertung
- Hagener Stadtmeisterschaft
mit Wanderpokalen für die erstplatzierten Hagener Männer, Frauen und Mixstaffeln





 
«StartZurück31323334353637383940WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL