TERMINE

Stammtisch an jedem
4. Donnerstag im Monat
um 19:30h im
Wirtshaus "Spinne"

INFOS

Schwimmtrainer gesucht

Wir suchen ab sofort einen neuen Schwimmtrainer. Weitere Infos gibt es hier.

 
Freies Schwimmtraining
Bitte beachten: Beim freien Schwimmtraining sind die Leinen am Ende des Trainings raus zu ziehen.
 
Radtreff Stora

Immer sonntags um 10 Uhr. Treffpunkt Parkplatz Stora/Feldmühle. Individuelle Streckenplanung vor Ort.

 
Vereinskleidung

Auf der Suche nach "cooler" Vereinskleidung?
Hier findet Ihr unsere aktuellen Bestände mit Bildern:
Zur Übersicht....

 
Willkommen beim Tri-Team Hagen

HaPe feiert Jubiläum !


 

Unser Vereins- u. Gründungsmitglied HaPe Kremer feiert in diesem Jahr 2014 sein aktives 30. Triathlonjahr. In dieser Zeit erzielte er bei ca. 350 Wettkämpfen viele Erfolge und Auszeichnungen sowie 86 Pokale im nationalen und internationalen Bereich in den Disziplinen Triathlon, Duathlon, Laufen und Cross.

Besonders erwähnenswert sind folgende Erfolge in der jeweiligen AK:

 

Verleihung des „Deutschen Triathlon-Abzeichens“ in Gold

Vizemeister der Westd. Meisterschaft in der Triathlon-Mitteldistanz

3. Pl. NRW-Meisterschaft in der Triathlon-Kurzdistanz

Europameister / Power-Man in der Duathlon-Mitteldistanz

4. Pl. Weltmeisterschaft / Power-Man in der Duathlon-Mitteldistanz

mehrmaliger Marathon-Sieger

sehr viele Sieger-Plätze 1 – 3 in allen genannten Disziplinen

vielmalige Verleihung des „Deutschen Sportabzeichens“


WIR SAGEN HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND WEITER SO !!!!



 

 
Bertlicher Halbmarathon



Am Sonntag den 16.2. sind Petra Maschin und Heike Heuer bei den Bertlicher Straßenläufen über die Halbmarathon Distanz gestartet. Bei viel Sonnenschein und noch mehr Wind erreichten sie gemeinsam nach 2:03 Std das Ziel. Petra wurde Dritte und Heike Vierte ihrer Altersklasse.

 

 

TRI-TEAM NRW und Bundesliga Athleten/-innen erfolgreich in der Saisonvorbereitung!


 

Sara Baumann, Florian Winterstein, Carl-Daniel Mittelbach und Oli Brammen starteten am 26.01.14 im Rahmen der Hammer Winterlaufserie über 10 Km. Neben starken Durchgangszeiten über 5 km Oli (17:10 min.) und Sara (18:47 min.) liegen alle vier in der Saisonvorbereitung voll im Soll. CD und Florian zeigten schon Ende Januar mit 36,10 min. (CD) und 36,50 min. (Florian) im 822 Teilnehmer starken Läuferfeld , dass die Tempohärte schon weit entwickelt ist um Ende Mai erfolgreich in die NRW Liga Saison zu starten. Die Bundesliga - Starterin Sara Baumann hinterließ mit 38,47min. einen hervorragenden Eindruck in ihrem ersten 10 Km Lauf über eine exakt ausgemessene Strecke. Nur vier Spezialistinnen musste Sara in dem mit 210 Frauen stark besetzten Rennen den Vortritt lassen.

 

Ergebnisse – 10 Km Hamm:

40. Platz – 36,08 min. - Carl-Daniel Mittelbach

49. Platz – 36,47 min. – Florian Winterstein

59. Platz – 37,15 min. – Oli Brammen

5. Platz – 38,47 min. – Sara Baumann

 


 

31.12.13 Silvesterlauf Werl -> Soest


 

7° Plus, Sonnenschein, trockene Straßen und leichter Wind aus südlicher Richtung. So gute Bedingungen hat man nicht all zu oft am letzten Tag des Jahres beim größten Silvesterlauf Deutschlands, der in diesem Jahr zum 32-ten Mal stattfand. 2684 Männer und 936 Frauen waren nach Werl gekommen um die 15 km über die B1 nach Soest zu laufen, darunter auch wieder ein kleines Grüppchen vom Tri-Team. Bei dem guten Wetter hatten sich viele tausend Zuschauer entlang der Strecke und auf dem Soester Marktplatz eingefunden um die Läufer bei ausgelassener Volksfeststimmung anzufeuern und auf den Jahreswechsel einzustimmen.

 

Ergebnisse:

1:25:16 Michaela Blarr 350. Gesamt/58. AK45

1:01:47 Walther Fröhlich 139. Gesamt/10. AK50

1:07:21 Michael Leiendecker 432. Gesamt/21. AK55

1:08:40 Adrian Rewig 521. Gesamt/66. AK30

1:12:22 Schmitz Timo 812. Gesamt/145. HK

1:13:15 Wolfgang Lieven 899. Gesamt/190. AK45

1:13:26 Mario De Pilla 920. Gesamt/192. AK45

1:17:29 Hans-Peter Kremer 1295. Gesamt/5. AK70

1:20:17 Marc Friedrich-Heyting 1583. Gesamt/158. AK35

 

 

Michael Hempelmann erfolgreich beim Siebengebirgsmarathon

 

 

Nach dem "Warmlaufen" beim Herdecker Nikolauslauf startete Sonntag am 08.12. um 10 Uhr der Siebengebirgsmarathon in Aegidienberg bei Bad Honnef.

Die ersten 5km führen durch den Ort und bergab bis ein Anstieg Richtung Lohrberg und rund um die Löwenburg führt. Diese wurde im 12. Jahrhundert von den Grafen zu Sayn erbaut, im Gegenzug errichtete der Erzbischof von Köln gegenüber auf der Wolkenburg und auf dem Drachenfels weitere Burgen.

Zwischendurch hatten wir einen weiten Blick in das Rheintal mit Bad Honnef, dem Drachenfelsen und Petersberg.

Nach Himmerich und Leyberg kamen wir an Abschussrampen von V1 Raketen vorbei. Von hier aus wurden die anrückenden Alliierten unter Beschuss genommen, die mit ihrer Artillerie antworteten. Einige Bombentrichter lassen sich heute noch erahnen. Heute wird hier nur noch gegen den Mann mit dem Hammer gekämpft. Dieser hat nach 36km verloren, da es eigentlich nur noch bergab geht.

Insgesamt ein schöner Waldlauf mit 780 Höhenmetern. 410 Teilnehmer haben das Ziel erreicht, der schnellste nach 2.51h. Die meisten brauchten vier bis fünf Stunden und haben offenbar mehr Wert auf die Landschaft gelegt, in der so viele Mythen und Sagen aus dem Mittelalter entstanden sind.

 
«StartZurück51525354555657585960WeiterEnde»

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
 



Das Meldeportal ist geöffnet!



Unterstützer

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

PARTNER